Rituale & Einzelarbeit

Es besteht neben den vor Ort Terminen  auch die Möglichkeit zu online Clearings mit mir. Infos siehe unten.

Infos zu den Einzelsitzungen:

Spiritual Clearing in einer Einzelsitzung? Was ist das?

Ich werde regelmäßig gefragt, was bei einer Sitzung geschieht und ob es das Richtige für einen sei. Diese Frage werde ich nie beantworten, da jeder aus seinem ureigenen Gefühl entscheiden sollte, ob er zu mir oder einem anderen Helfer geht. Die einfachste Beschreibung eines „clearings“ ist: Einen energetisch blockierten Zustand in einen fließenden zu bringen. Zuerst einmal schaue ich mir (ich benötige keine Vorabinformationen über den persönlichen Zustand) den geistig seelischen Zustand der Person an. Dann widmen wir uns dem persönlichem Umfeld und die „Abdrücke“, die andere Menschen durch ihr Handeln auf oder in uns hinterlassen haben. Weitere Aspekte folgen, die herausgearbeitet und ins Bewusstsein gebracht werden. Erst nach dieser (manche Klienten haben sie als liebevoll radikal bezeichnet) Innenschau und Selbstreflektion beginnen wir mit der Ablösearbeit dieser Anteile und säubern das Feld. Das ist nur ein Teil der Möglichkeiten, aber in den meisten Fällen ist das erstmal notwendig, um sich selbst wieder zu fühlen und zu erkennen. Alle weiteren Aspekte einer energetisch, spirituellen, animistisch schamanischen Arbeit sind natürlich ebenso möglich und werden bei Bedarf ausgeführt. Ich verspreche niemals das Heil-Sein nach einer Arbeit, aber ich halte es immer für möglich. Ich arbeite in der Regel in 2 oder 3 Stunden Sitzungen. Auf MarienQuell ausschliesslich in 3 Std. Sitzungen

Bei Interesse an einer Sitzung vor Ort in der Obersteiermark oder an einer Online Sitzung, welche dieselben Grundprinzipien und Prägungen bearbeitet, bitte ich um schriftliche Anfrage unter

marienquellinfo@gmail.com

——-

Online clearing. Was ist das?

In dem kleinen und großen Welt Chaos mit Beschränkungen und Verboten gibt es regelmäßig jene Momente, in denen ich dankbar bin über die Möglichkeit auch online zunehmend für Menschen da zu sein. So geschehen heute. Eine Dame aus Neuseeland hatte um eine online Beratung mit Clearing gebeten. 10 Stunden Zeit Verschiebung waren auch für mich neu. Doch auch wenn es sich um das andere Ende der Welt handelte. Die Themen sind weltweit ähnlich. Vor allem die Fragen: Wie geht es weiter? Was sollte man tun? Wie sich verhalten? Was mag noch auf uns zukommen?
Im Prinzip unterscheiden sich die online Clearings nicht sehr von den vor Ort Terminen.
Zuerst einmal mag ich  auch bei dieser Arbeit vorab nichts wissen von den Menschen. Die Grundthematik(en), allgemeinen Belastungen etc. möchte ich lieber selber erfühlen, als vorab erzählt zu bekommen. In dem Gespräch werden alte und neue Themen lokalisiert, Möglichkeiten erörtert.
Auch bei diesen Terminen werde ich regelmäßig vorab gefragt, ob es das Richtige für die aufregende Person sei. Die Frage werde ich nie beantworten, da jeder aus seinem ureigenen Gefühl entscheiden sollte, ob er mich um eine Arbeit bittet. Oder ganz einfach ausgedrückt: Fühlt es sich gut an? Machen. Fühlt es sich nicht gut an? Sein lassen.
Im Anschluss an das Gespräch wird dann ein Zeitpunkt vereinbart, an dem ich mich mit dem Menschen verbinde und ein energetisches Clearing durchführe.
Die einfachste Beschreibung des von mir durchgeführten „clearings“ ist: Einen energetisch blockierten Zustand in einen fließenden zu bringen.
Bearbeitete Aspekte hierbei sind Ahnenreihen, Reinigungen, Öffnen von Energiekanälen und umfangreiche Seelenanteil Rückholungen.
Das ist aber nur ein Teil der Möglichkeiten. Es kommt immer auf die individuelle Geschichte an.
Ich mache diese Arbeit als Video call über die gängigen Messenger whatsapp, telegram oder signal. Whatsapp wird wahrscheinlich in den nächsten Wochen rausfallen aufgrund des erzwungenen updates. Aber auch Zoom oder Skype sind möglich.
Zur Terminvereinbarung und weiteren Infos senden Sie bitte eine mail an:
marienquellinfo@gmail.com
Ich bin gerne für Sie da.
Mögen die wilden Zeiten uns das lehren und wieder nahebringen, weswegen wir unsere Reise einstmals begonnen haben.
Aus tiefstem Herzen!
Lars