Bilder (alt & neu)

Da ich 20 Jahre als TV Journalist gearbeitet habe hier ein paar wenige Bilder meiner damaligen Auslandsreportagen / Dokumentationen.

Uganda 2009 WDR/ARD Portrait des Hilfsprojekts „rebound“ von
Wolfgang Niedecken ( BAP)

Mit Wolfgang Niedecken in Uganda WDR/ARD

Kenia Dreharbeiten ARTE Reportage Auswirkungen des Finanzchrash 2008
auf Kenia – hier mit Strassenkindern, deren Zahl ebenso wie Zwangsprostitution enorm zunahm.

Malawi 2003 ARTE / Kindernothilfe: Ein Film über die damalige Hungerkatastrophe  im südlichen Afrika, sowie die Verstrickungen internationaler „Geldtöpfe“, sowie internationaler Saatguthersteller in diese Katastrophe. Kurze Verschnaufpause und durchatmen auf Anhöhe.

Dreh in Township/Malawi. Viele Familien schickten ihre Töchter in die Stadt, um zu arbeiten. Die  von Schleppern versprochene Arbeit endete meistens in Prostitution. Hier ein positives Beispiel einer Familie/ Gruppe, die durch ein Programm der Kindernothilfe unterstützt wurde.

 

Dreh in Afghanistan 2005. ARTE Reportage über die Arbeit der deutschen Polizei. An dieser Stelle der Dschalalabad road gab es kurz vorher einen Sprengstoff Anschlag durch Autobombe. Unten Flug mit altem russischen kampfhubschrauber , der von der damaligen afghanischen Luftwaffe genutzt wurde, über Kabul.