„Passage“ meditation am kommenden Sonntag um 19 Uhr.

 

„Passage“ – Die Durchschreitung.

Wiederholung der Gruppenmeditation /Zusammenkunft am kommenden Sonntag, den 8. Mai um 19 Uhr.

„Passage – Die Durchschreitung“ ist anders als die bisherigen gemeinsamen Meditationen der Zusammenkünfte.
Zum einen ist es mit 28 Minuten die längste, zum anderen wird die Meditation durch Frequenzen der Hathoren,

welche durch mich gesungen wurden, gestützt. Jeder für sich und doch gemeinsam, werden wir an den Punkt herantreten, der „Nullpunkt“ genannt wird, um dann in diesem Zustand das Urlicht erneut aus uns zu entzünden. Wir befinden uns als Menschheit an einer Schwelle,

die wir zu durchschreiten haben. Mehr dazu bei Anmeldung durch das Senden einer mail bis Sonntag um 16 Uhr an marienquellinfo@gmail.com
Allgemeine Info: Die „Worte der Zusammenkunft“ bringen auch in diesem Jahr einmal im Monat und in der Wiederholung alle 14 Tage viele hundert Menschen zusammen. Niemand ist allein. Wir sind eine Menschheit. Die Worte der Zusammenkunft sind weder religiös, noch einer speziellen spirituellen Richtung zuzuweisen. Sie dienen dem Menschen.

Es handelt sich hierbei um eigens zu diesem Anlass eingesprochene und mit 432 Hz Musik unterlegte und speziell abgemischte Meditationen. Nach der Anmeldung durch senden einer mail an marienquellinfo@gmail.com Betreff „Zusammenkunft 8.5.“ wird ein downloadlink verschickt, durch den man die Worte als Klang Datei kinderleicht herunter laden kann. Das geht an einem Computer oder auch mit jedem Handy. Die Meditationen verbleiben nach dem Download natürlich im Besitz jedes Teilnehmers und können regelmäßig auch nach der Zusammenkunft als für sich wirkende meditation wieder angehört werden. Alle nötigen Infos zur Teilnahme sind ebenfalls in dieser mail enthalten. Es ist KEINE spirituelle Vorbildung notwendig. Um 19 Uhr hören dann alle Menschen die Meditation gemeinsam an. Jeder an dem Ort, an dem er sich gerade befindet. Es wird so ein gemeinsames Feld erschaffen. Ich bitte für die Teilnahme um eine Spende. Sollte jemand nicht in der Lage sein, etwas zu geben, bitte ich um eine kurze Benachrichtigung per mail. Jeder, der dabei sein möchte und mir eine mail diesbezüglich schreibt, ist eingeladen teilzunehmen. Alle Infos hierzu sind ebenfalls in der mail zu finden.

Wer dabei sein mag, schicke uns bis spätestens Sonntag, den 8.5. um 16 Uhr eine mail an marienquellinfo@gmail.com Betreff „Zusammenkunft 8.5.“.
Das Infomaterial und der downloadlink wird dann zeitnah verschickt werden.

Wann, wenn nicht jetzt?
Aus tiefstem Herzen! Lars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.