Klangheilung

Klangheilung ist für mich Einlassen auf ein Bild oder eine Emotion. Und das nicht nur stimmlich, sonder ganzheitlich. Sich voll und ganz dem gefühl „Liebe“ hinzugeben und einen Ton dazu in Richtung eines Menschen zu senden ist magisch. Ebenso wie mit anderen Gefühlen, die den wahren Wert des mensch Seins meiner Meinung nach ausmachen ( Wertschätzung, Achtung, absolute Gesundheit, Wohlwollen, Heilung etc) . Ich selber habe nie gesungen ( klang bei vorherigen Teenie Versuchen und später beim  Autofahren beim versuchten nachsingen diverser metallica Klassiker auch echt Sch…e) bis zu einem Moment im jahre 2012, als sie mir unerwartet und bewusst ungebeten Energieformen zeigten und mir anboten, ihre Energie zu verteilen. Es waren Wesenheiten, die Hathoren genannt wurden. Mehr wusste ich nicht. Nach einigen Wochen kamen dann Töne aus mir, die bei den Menschen, die sie hörten fast ausnahmslos das gefühl von „zu hause sein“ auslösten. In den Jahren seitdem haben sich andere intelligente Energieformen gezeigt, deren Energie ich singe oder besser gesagt es so gut es geht das Gefühl in Töne , die durch einen menschlichen Klangkörper geformt werden zu wandeln. Wie bei all meiner Arbeit möchte ich auch hier keine großen Erklärungen abgeben, sondern möchte die Menschen ihre eigene Wahrheit erfahren lassen. Gefühle sind Wahrheit. Immer. Das, was sie beim fühlen der Gesänge empfinden, ist Ihre Wahrheit. Zweifeln sie nicht daran.

Ostera 2018