Gebet der Hingabe 4 am 29. 8. 2021

Am 29. August 2021 um 19 Uhr werden sich zum vierten mal Menschen versammeln, um gemeinsam ein überkonfessionelles und keiner Religion zugeordnetes Gebet der Hingabe zu sprechen. Die Gebete werden vorab an alle Teilnehmer als mp3 verschickt. Mittlerweile weiß ich, dass viele Menschen die Gebete auch nach den Zusammenkünften regelmäßig anhören. Ich bin sehr dankbar dafür.

Der Ablauf wird wieder derselbe sein. Durch die nach Anmeldung per mail versendeten Infoblätter erhalten die Teilnehmer den „Mantrasatz“, mit dem sich jeder Teilnehmer 5 Minuten vor 19 Uhr in die Schwingung begibt. Ab 19 Uhr hört dann jeder für sich, aber alle gemeinsam das Gebet, so dass ein einheitliches Feld erzeugt wird. Auch dieses Mal wird zum Zeitpunkt des Gebets wieder ein innerer Kreis auf „MarienQuell“ versammelt sein und das Feld für Euch stützen. Bei Interesse bitte ich – wenn möglich – um frühzeitige Anmeldung. Wir sind bemüht, jede Anfrage bis zum Gebet zu beantworten, sind aber am Tag des Gebets durch die nötigen Vorbereitungen ab einem gewissen Zeitpunkt zeitlich eingeschränkt. Wer neu mit dabei ist, kann die 3 vorherigen Gebete inklusive Info Material von mir beziehen. Sie können eine gute Vorbereitung auf das vierte sein, da sie aufeinander aufbauen. Die Trailer zu den bisherigen Gebeten findet man hier auf meinem Kanal.

Für den Aufwand die Gebete zu erstellen, bitte ich die Teilnehmer um eine Spende zwischen 10 und 20 Euro pro Gebet. Sollte jemandem das nicht möglich sein, bitte ich um eine kurze mail. Ich benötige keine langen Erklärungen. Ich versende das Gebet auch so an jeden, der teilnehmen mag. Paypal: marienquellinfo@gmail.com Bitte beachtet, dass eine paypal Überweisung KEINE Anmeldung ist. Schickt auf jeden Fall auch eine mail mit Anmeldung an marienquellinfo@gmail.com Konto: Lars Koehne Volksbank Steiermark IBAN: AT494477016268680000 BIC: VBOEATWWGRA Betreff: Gebet der Hingabe 4 Bitte beachtet, dass auch eine Bank Überweisung KEINE Anmeldung ist.

Anmeldung ausschliesslich per mail an: marienquellinfo@gmail.com

Ja, es ist möglich. Mögen wir uns erinnern und zusammenstehen! Aus tiefstem Herzen! Lars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 + siebzehn =