Gebet an alle die gegangen sind.

Vor einigen Tagen bat mich ein Bekannter aus Ahrweiler, ein Bebet für die Verstorbenen zu sprechen. Ich habe das mit dem folgenden auf meine Art und Weise getan.

Was bisher nur Theorie war, wurde aber nun für mich nachweisslich messbar, da ich den Verlauf jeden Tag beobachtet hatte und mir screenshots der Zahlen gemacht hatte.

Die Verbreitung dieses Gebets wird von fb und YT jeden Tag herunter geschraubt, was die Klickzahlen angeht. Jeden Tag um mehrere hundert. Klickzahlen sind mir persönlich zwar relativ egal. Ich verdiene damit eh kein Geld, sondern wollte einfach etwas weiter geben mit dem Gebet, da ich mehrere Jahre selber in Ahrweiler gelebt habe. Dennoch kann ich nicht verneinen, dass es mich zutiefst betrübt, dass einige V… schwörungen damit für mich abermals wahr geworden sind. Entscheide selbst, welchen Grund es dafür geben könnte..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs + elf =