„Birkat Kohanim – das Segensgebet“ Erneuerung 13.11. 19 Uhr

„Birkat Kohanim – das Segensgebet“ wird den Aspekt der Segnungen und des Vergebens aufgreifen.

Das gemeinsame Gebet am 13.11. ist die Erneuerung der Zusammenkunft vom Oktober.

Ein in diesen Tagen sehr wichtiger Faktor, um durch den Sturm der Weltgeschehnisse, aber auch der sich konstant verändernden nicht materiellen energetischen Veränderungen zu gelangen. Es ist das bisher längste Gebet/Meditation und hat eine Dauer von 30 Minuten. Neben der in Deutsch gesprochenen Meditation wird das Gebet zudem den „Birkat Kohanim“ in gesungener Form enthalten, einen der ältesten Segenssprüche der Menschheitsgeschichte, sowie eine Anrufung von 4 Erzengeln.

Allgemeine Info: Nach den „Gebeten der Hingabe“ im vergangenen Jahr und den „Worten der Zusammenkunft“ im Frühjahr geht es ab diesem Herbst nun weiter mit den regelmäßigen Zusammenkünften durch gemeinsame Meditationen/Gebete. Die Worte dieser und aller anderen Zusammenkünfte sind weder religiös, noch einer speziellen spirituellen Richtung zuzuweisen. Sie dienen dem Menschen. Es handelt sich hierbei um eigens zu diesem Anlass eingesprochene und mit 432 Hz Musik unterlegte und speziell abgemischte Meditationen.

Nach der Anmeldung durch senden einer mail an marienquellinfo@gmail.com Betreff „blessing 13.11.“ wird ein downloadlink verschickt, durch den man die Worte als Klang Datei kinderleicht herunter laden kann. Das geht an einem Computer oder auch mit jedem Handy. Die Meditationen verbleiben nach dem Download im besitz jedes Teilnehmers und können regelmäßig angehört werden. Alle nötigen Infos zur Teilnahme sind ebenfalls in dieser mail enthalten. Es ist KEINE spirituelle Vorbildung notwendig. Um 19 Uhr hören dann alle Menschen die Meditation gemeinsam an. Jeder an dem Ort, an dem er sich gerade befindet. Es wird so ein gemeinsames Feld erschaffen, welches klar, deutlich und durch Hingabe geprägt ist.

Anmeldung und Spende: Ich bitte für die Teilnahme um eine Spende zwischen 10 und 20 Euro oder was jedem möglich ist. Sollte jemand nicht in der Lage sein, etwas zu geben, bitte ich um eine kurze Benachrichtigung bei der Anmeldung. Jeder, der dabei sein möchte und mir eine mail diesbezüglich schreibt, ist eingeladen teilzunehmen. Alle Infos hierzu sind ebenfalls in der mail zu finden. Wer dabei sein mag, schicke uns bitte möglichst frühzeitig, aber spätestens bis Sonntag den 13.11. um 16 Uhr eine mail an marienquellinfo@gmail.com Betreff „blessing 13.11.“. Das Infomaterial und der downloadlink wird dann sofort verschickt werden.

Aus tiefstem Herzen! Lars

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.