Worte der Zusammenkunft Info und Anmeldung

Meine persönliche Einladung für Dich:

 

„Worte der Zusammenkunft“ – Mein Frieden für die Welt

Sonntag, den 27. März 2022 um 19 Uhr

 

Der Sturm nimmt an Stärke zu. Ebenso wie die Manipulationsprogramme diverser Kräfte auf unserem Planeten. Es ist eine alte Weisheit, dass der Frieden und die Veränderung im Außen immer zuerst im eigenen Inneren beginnen muss. Die vergangenen Wochen waren geprägt von der Erfahrung, dass das Leben nahestehender Menschen endlich ist. Ebenso wie das Leben unzähliger Menschen in aktuellen, vergangenen und zukünftigen Krisengebieten.

Mögen sie beschützt, behütet, getragen und gesegnet sein.

Das Feld der „Schwestern und Brüder der Einheit“ hat sich mit jedem Gebet verstärkt. Ich bin zutiefst dankbar, dass es so geschieht. Aus diesem Grund werden wir weiter machen und Menschen durch gemeinsame Worte/Meditationen energetisch zusammenbringen und vereinen. Einmal im Monat und mit einer darauffolgenden Wiederholung, die ich jeweils ankündigen werde.

Die nächste Zusammenkunft findet am kommenden Sonntag, den 27. März um 19 Uhr statt.

„Mein Frieden für die Welt“ wird das weiterführen, was ich bereits beim letzten Mal eingeführt habe. Eine gemeinsame Meditationsstrecke, die uns alle einschwingt, bevor die eigentlichen Worte beginnen. Die Meditationen werden auch dieses Mal durch einen offenen Download link bei Dropbox herunter zu laden Sein.

Alle weiteren Infos zum Ablauf und die links gibt es dann nach Anmeldung durch eine mail an marienquellinfo@gmail.com

Betreff: Zusammenkunft 27.3.

Wir werden dann die Infos und links am Freitag oder Samstag vor der Zusammenkunft an alle schicken.

Noch ein Hinweis in eigener Sache:

Jeder ist eingeladen, die Idee dieser Zusammenkünfte mit Freunden und Bekannten zu teilen. Ihr könnt die Einladungen und Infos einfach so weitergeben. Allerdings bitten wir die Teilnehmer immer darum, uns eine kurze mail an marienquellinfo@gmail.com zu schicken, damit wir einen Überblick haben über die Anzahl der Teilnehmer. Auch wenn es nur Mails sind. Wir schauen jede einzelne an, lesen den Namen und fügen ihn in den Verteiler ein. Auch wenn es so nur ein „kleiner“ persönlicher Kontakt mit den Teilnehmern ist, ist er uns dennoch wichtig.

Klangangebote:

Wer bei einer oder mehreren Zusammenkünften nicht dabei war, dieses aber nachholen mag: Alle bisherigen „Gebete der Hingabe 1-4“, die ersten „Worte der Zusammenkunft“, als auch alle anderen Klangangebote von mir mit Klangproben zum reinhören findet Ihr unter:

https://shamancross.de/klangheilung-info/

Allgemeine Infos über mich und meine Arbeit gibt es unter:

www.shamancross.de

Niemand ist allein!

Aus tiefstem Herzen,

 

Lars Köhne

MarienQuell, den 21. März 2022

Worte der Zusammenkunft 27. März 2022 19 Uhr

 

Die „Worte der Zusammenkunft“ bringen auch in diesem Jahr einmal im Monat viele hundert Menschen zusammen.

Die nächste Zusammenkunft findet am Sonntag, den 27. März um 19 Uhr statt.
Niemand ist allein. Wir sind eine Menschheit. Die Worte der Zusammenkunft sind weder religiös, noch einer speziellen spirituellen Richtung zuzuweisen. Sie dienen dem Menschen. Es handelt sich hierbei um eigens zu diesem Anlass eingesprochene und mit 432 Hz Musik unterlegte und speziell abgemischte Meditationen.
Nach der Anmeldung durch senden einer mail an marienquellinfo@gmail.com Betreff „Zusammenkunft 27.3.“ wird ein downloadlink verschickt, durch den man die Worte als Klang Datei kinderleicht herunter laden kann.
Das geht an einem Computer oder auch mit jedem Handy. Die Meditationen verbleiben nach dem Download natürlich im Besitz jedes Teilnehmers und können regelmäßig angehört werden. Alle nötigen Infos zur Teilnahme sind ebenfalls in dieser mail enthalten. Es ist KEINE spirituelle Vorbildung notwendig. Um 19 Uhr hören dann alle Menschen die Meditation gemeinsam an. Jeder an dem Ort, an dem er sich gerade befindet. Es wird so ein gemeinsames Feld erschaffen. Ich bitte für die Teilnahme um eine Spende. Sollte jemand nicht in der Lage sein, etwas zu geben, bitte ich um eine kurze Benachrichtigung per mail. Jeder, der dabei sein möchte und mir eine mail diesbezüglich schreibt, ist eingeladen teilzunehmen. Alle Infos hierzu sind ebenfalls in der mail zu finden.
Wer dabei sein mag, schicke uns bis spätestens Sonntag, den 27. März eine mail an marienquellinfo@gmail.com Betreff „Zusammenkunft 27. März“.
Das Infomaterial und der downloadlink werden bis Freitagverschickt werden.
Aus tiefstem Herzen! Lars

 

Abendvortrag und Ritual Graz, 18.3. 19 Uhr

Weisheit, Krieg und Frieden
Ein Abend der Menschlichkeit, heiligen Gesänge und der klaren Worte.
mit Lars Köhne

 

Freitag, 18. März 2022 um 19 Uhr

Ort: Casa Iosono, Triester Str. 370, 8055 Graz

Eintritt: 30 Euro
Dauer: ca. 2.5 -3 Stunden

Anmeldung per mail:

kontakt@casaiosono.at

 

Als ob die vergangenen Jahre noch nicht genug gewesen wären, scheint sich die Spirale der Verrücktheit auf unserem Planeten weiter empor zu schrauben. Zeit, sich auf das wesentliche zu beschränken. Den Kern des menschlichen Seins.

Auch aus diesem Grund wird an diesem Abend der Zusammenschluss der Energien aller Anwesenden im Vordergrund stehen. Nach knapp 2 Jahren wird dies mein erster Vortrag in Österreich sein. Ich freue mich, dass es in der „Casa Iosono“ in Graz sein wird. Ein Platz, der mir im vergangenen Jahrzehnt sehr ans Herz gewachsen ist. Da ich mit meiner Frau mittlerweile recht zurück gezogen auf unserer Alm in der Obersteiermark lebe, werde ich an diesem Abend auch von den Erlebnissen der Einkehr und Kontemplation des vergehenden aktuellen Winters berichten. Obwohl es nie einen großen Teil meiner Vorträge ausmachte, werde ich an diesem Abend zudem ein wenig von der „Ent-täuschung“ berichten, welche ich in 20 Jahren internationaler TV Arbeit erlebt habe. Sie können dem einen oder anderen Menschen durchaus dienlich sein, den aktuellen Medienkrieg  etwas zu durchschauen und neutraler zu betrachten.

Ich werde die Anwesenden zudem durch meditative Prozesse leiten, welche von den Gesängen begleitet werden, die seit einem Jahrzehnt durch mich fließen.

Bitte meldet Euch unter

kontakt@casaiosono.at

an, damit wir wissen, wie wir den Raum bestuhlen müssen.

Weitere Infos über mich gibt es hier auf der Website unter den diversen Rubriken.

Zusammenkunft 13. März 19 Uhr

Einen guten Tag voller Wahrheit, Sinn und Liebe wünsche ich Dir!

Ich möchte Dich hiermit einladen, an der Wiederholung der Worte der Zusammenkunft 2 – „Die Freiheit der Kinder der Einheit“ teil zu nehmen. Diese Worte wurden am Sonntag, den 27. Februar zum ersten Mal gesprochen. Wir werden sie am kommenden Sonntag, den 13. März um 19 Uhr wiederholen. Jeder ist dazu eingeladen. Es erscheint uns aktuell wichtiger denn je, Menschen in Frieden zusammen zu bringen.

 

Zur kurzen Erklärung:

An den bisherigen Zusammenkünften haben sich über 1000 Menschen mit einem empfangenen, niedergeschriebenen und gesprochenen Gebet, welches mit Musik und verschiedenen Frequenzen arrangiert wurde, versammelt und durch die gemeinsamen Worte vereint.

Die Meditation bekommt jeder Teilnehmer vorab als Klangdatei über einen Download link zugeschickt (Anmeldung per mail unter marienquellinfo@gmail.com Betreff: Anmeldung Zusammenkunft 13.3.). Bitte unbedingt den jeweiligen Betreff angeben. Das Gebet kann auch nach der Zusammenkunft jederzeit individuell angehört werden. Es ist nicht Datumsbezogen. Die, die bereits im Februar dabei waren, können die bereits erhaltenen Worte nehmen. Es bleibt alles gleich.

Dringende Bitte: Egal, ob Ihr das erste Mal oder als Wiederholung dabei seid. Schickt uns eine mail, ob Ihr dabei seid. Es ist wichtig für uns zum Halten des Feldes, die Anzahl zu kennen.

 

Um 19 Uhr starten dann alle Teilnehmer die Meditation, so dass es gemeinsam angehört wird. Vorab erschafft ein innerer Kreis auf MarienQuell ein gemeinsames Feld, welches die Teilnehmer mit Beginn der Meditation betreten. Das Ziel dieser mentalen Zusammenkünfte ist die Vereinigung und Stärkung der Energie und Intention wohlwollender Menschen in einem gemeinsamen Feld. So können sich Menschen versammeln, obwohl sie räumlich getrennt sind. Die Worte der Zusammenkunft sind weder religiös, noch einer speziellen spirituellen Richtung zuzuweisen. Sie dienen dem Menschen. Es ist zur Teilnahme keine spirituelle Vorbildung erforderlich.

 

Die Teilnahme erfolgt durch eine Spendenzahlung zwischen 10 und 20 Euro. Alle Infos dazu schicken wir dann per mail zu. Wer nicht in der Lage ist etwas zu geben, bekommt das Gebet auch so zugesandt. Bitte schickt uns auch in diesem Fall eine kurze Mail. Die Anmeldung kann ausschließlich per mail unter marienquellinfo@gmail.com erfolgen.

Betreff:  Zusammenkunft 13.3.

 

Danach werden alle Infos, der Text des Gebetes, als auch ein downloadlink verschickt, wo das Gebet kinderleicht und kostenfrei heruntergeladen werden kann. Zum einen in einer speicherschonenden Mp3 Version, als auch in einer nicht komprimierten WAV Version.

 

In Zeiten, wo Trennung leider Alltag geworden ist, erscheint es mir umso wichtiger, Menschen auf diesem Weg zu verbinden.

 

Niemand ist allein!

Aus tiefstem Herzen,

 

Lars

P.S.: Wer diese Worte mit Freunden und Bekannten teilen mag ist herzlichst willkommen.

 

 

 

freies Klanggeschenk „Gebet für den Frieden“

Meine Worte, Stimme und Töne in der aktuellen Weltlage. Ich stelle dieses Gebet frei zur Verfügung. Möge es Menschen helfen, aufrecht und in guter Hoffnung diese Zeiten zu durchschreiten. Der soundfile kann hier frei heruntergeladen werden. https://www.dropbox.com/s/fwssu62fm38k260/Gebet%20für%20den%20Frieden.mp3?dl=0

Aus tiefstem Herzen!

Lars

Ich würde mich freuen, wenn das Gebet an viele Menschen weiter gegeben wird. Aus tiefstem Herzen! Lars Wer meine Arbeit unterstützen mag kann dies hier tun: Paypal: marienquellinfo@gmail.com Konto: Lars Koehne Volksbank Steiermark IBAN: AT494477016268680000 BIC: VBOEATWWGRA

Worte der Zusammenkunft 27.2. 2022 19 Uhr

Info zu „Worten der Zusammenkunft“:

Die „Worte der Zusammenkunft“ werden das weiterführen, was im letzten Jahr durch die „Gebete der Hingabe“ begann. Eine Vereinigung von Menschen durch gemeinsam gesprochene Worte/Gebete. Mögen die „Worte der Zusammenkunft“ in diesem Jahr wieder ebenso viele Menschen in dieser krisengeschüttelten Zeit zusammenbringen wie in der Vergangenheit. Niemand ist allein. Wir sind eine Menschheit. Die Worte der Hingabe sind weder religiös, noch einer speziellen spirituellen Richtung zuzuweisen. Sie dienen dem Menschen. Die Teilnahme erfolgt durch eine vorab erhaltene eigene Klangdatei, die nach der Zusammenkunft immer wieder angehört werden kann. Nach kostenloser Anmeldung per mail wird ein downladlink verschickt, wo man die Worte als sound Datei kinderleicht herunter laden kann. Alle nötigen Infos zur Teilnahme sind ebenfalls in dieser mail enthalten. Es ist KEINE spirituelle Vorbildung notwendig. Um 19 Uhr hören dann alle Menschen die Worte gemeinsam an. Jeder an dem Ort, an dem er sich gerade befindet. Es wird so ein gemeinsames Feld erschaffen. Ich bitte für die Teilnahme um eine Spende. Sollte jemand dazu nicht in der Lage sein, etwas zu geben, bitte ich um eine kurze Benachrichtigung per mail. Ich verschicke die Worte an jeden, der dabei sein mag. Alle Infos hierzu sind ebenfalls in der mail zu finden. Wer dabei sein mag, schicke uns bis Sonntag, den 27. Februar um spätestens 16 Uhr ( wenn es geht bitte früher, da wir uns an den Tagen uns ebenfalls vorbereiten) eine mail an marienquellinfo@gmail.com Betreff“ Zusammenkunft“. Das Infomaterial und der downloadlink wird dann sofort verschickt werden.

Aus tiefstem Herzen! Lars.

 

Über Newsletter, freie Klanggeschenke und „Worte der Zusammenkunft 2“

Über Newsletter, freie Klanggeschenke und „Worte der Zusammenkunft 2“
In den nächsten Tagen wird der neue Newsletter erscheinen.
Auch dieses Mal wird es wieder ein freies Klanggeschenk geben.
In den letzten Tagen habe ich mich mit Trommeln, Stimme und Mac verkrochen, um „freedom drums“ fertig zu stellen. Ein Schamanisches Kraftlied. Es wird das Klanggeschenk des kommenden Newsletters sein. Jeder Abonnent erhält einen Download link, um das knapp 8- minütige Lied kostenlos herunter laden zu können.
Wer sich noch für den newsletter anmelden mag, kann dies unter https://shamancross.de/newsletter/ tun.
Möge es der Stärkung eines jeden einzelnen und uns allen dienlich sein. „Freedom drums“ wird zudem das Lied sein, mit der wir uns in einer leicht veränderten Form zu Beginn der kommenden „Worte der Zusammenkunft“ in das gemeinsame Feld einschwingen werden.
Die nächsten „Worte der Zusammenkunft“ werden am Sonntag, den 27. Februar um 19 Uhr stattfinden. Kostenlose Anmeldung wie immer unter marienquellinfo@gmail.com
Zudem wird es aufgrund vieler Anfragen am kommenden Sonntag, den 20. Februar eine Wiederholung der „Worte der Zusammenkunft 1“ geben, welche am 16. Januar zusammen gesprochen wurden. Damals waren viele verhindert und haben mich um eine Wiederholung gebeten. Ich werde dazu noch etwas veröffentlichen. An beiden Sonntagen wird es einen inneren Kreis von Menschen geben, welche das Feld von hier aus für Euch eröffnen und mit Euch halten werden.
Hier der erste Trailer zur Zusammenkunft am 27. Februar.
Falls das Video hier nicht läuft hier der link dazu:
Soweit erst einmal.
Habt´s fein!
Aus tiefstem Herzen, Lars

Kenia 2009…

Ich stiess heute zufällig auf einen Artikel, den ich 2009 nach einer Kenia Reise für die Kindernothilfe geschrieben habe. Damals empfand ich die Situation der Kinder unerträglich.

Wie wäre sie wohl heute? 13 Jahre danach mit zusammen gebrochenen Versorgungsketten und politischen Größenwahninnigkeiten unerreichten Ausmasses.

Möge das höchste uns gnädig sein.

https://www.kindernothilfe.at/multimedia/KNH_AT/Homepage+NEU+ab+2014/Infomaterial/ZKNH/Ausgaben/Kindernothilfe+Österreich+Magazin+4_2009+(2_22+MB)-p-45542.pdf