Ruach Elohim- die heilige Geistin Gottes

 

„Ruach Elohim“ – die heilige Geistin Gottes

Gebet an den weiblichen heiligen Geist der Schöpfung

Nachdem die vergangenen Zusammenkünfte Meditationen waren, wird es am Sonntag, den 29. Mai um 19 Uhr wieder ein Gebet sein, welches ausrichtet und Menschen vereint.

Das Gebet „Ruach Elohim“ – die heilige Geistin Gottes – wird sich an jene Kraft wenden, welche über Jahrhunderte durch Glaubensinstitutionen verneint wurde. Die weibliche Kraft,

welche im hebräischen Ruach (weiblich- der Wind/Geist) und in anderen Traditionen Sophia genannt wird. Der so genannte heilige Geist der Dreifaltigkeit ist weiblicher Natur!

In den meisten alten Mythen ist das männliche und weibliche Schöpfungsprinzip ( Gott) immer untrennbar miteinander verbunden.

Am 29. Mai gibt es die Möglichkeit, sich dieser Verbindung wieder gewahr zu werden.

Die Teilnahme erfolgt wie immer auf Spendenbasis. Durch senden einer Mail an marienquellinfo@gmail.com Betreff 29.5. werden dann alle Infos und die downloadlinks

in den Tagen vor dem Gebet an die Teilnehmer versendet werden. Anmeldeschluss ist Sonntag, der 29. Mai um 16 Uhr.

Um alle Anmeldungen bewältigen zu können bitten wir um möglichst frühzeitige Anmeldung.

Möge sich das männliche und weibliche Prinzip wieder auf Augenhöhe begegnen, um neues zu erschaffen.

Aus tiefstem Herzen!

Lars

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × 2 =